Games Test - SPIEL DIR DEINE MEINUNG  
 
  Home 12.12.2018 04:51 (UTC)
   
 
Herzlich Willkommen auf meiner Homepage.

 Diese Seite dreht sich rund um das Thema Videospiel. Aber was sind Videospiele? Sind sie nur ein Zeitvertreib, eine Beschäftigung für zwischendurch? Oder gar eine künstlerische Ausdrucksform? Denn Sie wissen ja bestimmt, dass die Kunst ein Umweg ist, über den der Traum in die Wirklichkeit findet (Friedrich Nietzsche). Und genau das ist teils der Sinn dieser "Spiele". Ich selbst tendiere eher zu letzterem. Aber das müssen Sie selbst für sich entscheiden. Von dem ersten Spiel Pong bis hin zu Spielen wie Killer7, Metal Gear Solid und Silent Hill hat sich einiges getan, technisch wie mental. Schon lange haben sich Entwickler der Kunst verschrieben und entwickeln nicht mehr Spiele die für Gelegenheitsspieler geeignet sind, die nur auf Spaß aus sind und Ihr Gehirn nicht anstrengen möchten. Aus den Spielen wurden (teils) Kunstwerke.Aus weißen Strichen wurden virtuelle Menschen. Das Genre Videospiel lernte laufen. Heute gibt es Entwickler wie David Cage, die mit ihren Spielen echte Gefühl übermitteln wollen, wie es sonst nur mit Filmen, Literatur und Musik möglich war- und es gelang Ihnen. Auch wenn ich Ihnen sagen will, dass Spiele auch Kunst sein können, so trifft das nicht auf alle zu (auf Counterstrike zum Beispiel nicht). Die Leute vergessen zu gerne, dass hinter diesen so elektronischen Werken wirkliche Meschen stecken mit Ideen aus den Köpfen echter Menschen. In Frankreich wurde das Genre bereits als Kunstform anerkannt und in Japan ist zum Standard geworden. Shigeru Miyamoto bekam zum Beispiel schon den Titel "Ritter der Kunst und Literatur" in Frankreich überreicht. Wie Sie sehen können akzeptieren immer mehr Länder, Kulturgruppen, Personen die Wahrheit und begreifen dass es auch in der elektronischen Videospielbranche echte Künstler gibt. Einzig allein Deutschland will dies strickt nicht akzeptieren. Es heißt immer noch, dass Videospiele den Menschen verderben und gewalttätig machen. Dabei herrscht in dem Medium Film eine gleiche Masse an Gewalt. Es wird nicht akzeptiert, dass die Gewalt bereits ein Teil unseres Lebens geworden ist, so traurig das auch ist. Diese Spezialisten und Profis die behaupten, dass Videospiel gewalttätig machen haben selbst nie ein Spiel zu ende gespielt oder überhaupt angerührt. Kann man der Meinung einer solchen Person trauen? Suchen Sie sich selbst die passende Antwort. Genau genommen passt der Begriff "Spiel" nicht. Mir ist nur bisher keine bessere Bezeichnung dafür eingefallen. Sie können mir Ihre Ideen schreiben wenn Sie wollen, dafür ist das Kontaktformular da. Diese Homepage soll das Verständnis fördern und die Menschen an das Genre der Videospiele heranführen. Aus diesem Grund betrachten wir diese Spiele einmal nicht im technischen Sinne sondern durchforsten sie nach künstlerischen Aspekten. Was Sie nun hier finden ist einfach nach meiner Meinung das beste vom besten. Trotzdem kann ich aber nicht alles kennen. Oder Sie? Stellen Sie es unter beweis indem Sie die Test zu den Spielen lesen und mit Ihren eigenen Wissen vergleichen.

Zeigen Sie Mut und Freude an Neuem indem Sie selbst die Spiele spielen.

Spiel dir deine Meinung !
 
 
 
 
 
 
 

Das Copyright dieser Seite liegt bei Toni Köhnke
  Who the fuck is The Clockwork??????


The Clockwork ist an sich keine wirkliche Person. Der Name ist nur eine Künstlername, und zwar für Toni Köhnke. Ich benutze bewusst beide Namen um die Verwirrung zu steigern :-)
Das Copyright der Bilder, Texte, Daten (etc.) liegt natürlich bei mir, Toni Köhnke. Falls Sie Daten dieser Seite verwenden möchten, so fragen Sie mich einfach. Dann, aber nur dann, werde ich es erlauben. Mehr gibt es nicht zu sagen.

Habt einfach Freude an der Homepage,
Gezeichnet,
The Clcokwork
  Werbung
  Zitat des Tages
"Es wird immer davon gesprochen, dass man über seinen eigenen Schatten springen soll. Nun was würden Sie davon halten, wenn ich Ihnen erzähle, dass dies nie möglich sein wird? Mann kann ihm zwar für einen Moment entfliehen, aber dies hält nur für die Zeit an, in der man sich in der Luft befindet, sich von der Realität loslöst. Irgendwann hohlt einen der Schatten wieder ein, und zwar mit der Berührung des grausamen Bodens der Realität. Je länger man sich von ihr abwendet, desto härter ist der Aufprall." - The Clockwork
  Neu Kampagne
Spieler von sogenannten "Killerspielen" wird der Name nicht fremd sein: Manfred Spitzer.
Wer ihn nicht kennt: Er ist nach den Politikern der größte Fein des Genre Videospiels. Er ist Neurobiologe und Psychiater und stellt ständig neue stumpfsinnige, unbeweisbare Thesen auf, die behaupten, dass Videospiele gewalttätig machen (und den Verstand zersäbeln). Dabei vergisst er, dass Tetris auch ein Videospiel ist. Ich für meinen Teil habe noch nicht gehört, dass jemand Amok läuft, weil er zu viel Tetris gespielt hat. Nur leider hat dieser Unwissende, Unwürdige zu viel Einfluss.

Mein Rat an jede, der hier gelandet ist : Hört nicht auf diesen Dorsch, lest gar nicht erst seine Berichte (etc.) und spielt die Spiele, egal wie viel Gewalt sie enthalten.

Do not kill Games. Fight agains cutting in videogames. Lang lebe das Kulturfreiheitsgesetz, wenn es eingehalten werden würde...

Fight for your rights- gamers and videogames developer!!!
  Witz des Tages
Al Gore .
Heute waren schon 1 Besucher (1 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=